Sprache
anmelden Warenkorb Unternehmen

HYGRASREG: Zuverlässiger Schutz vor Feuchtigkeit

Die HYGRASREG Feuchtewächter von S+S lassen Sie garantiert nicht im Stich, wenn es darum geht Schimmelbildung und Rost zu verhindern. Mit einer Genauigkeit bis 2% r.H. sind Sie immer auf der sicheren Seite. Das Einsatzspektrum reicht von Standardanwendungen der Gebäudeautomation bis hin zu hoch anspruchsvollen Reinraumanwendungen.

Die mechanischen Hygrostate RH-2, RHT und KH-10 arbeiten ohne Fremdspannung und je nach Ausführung lassen sich die Schaltpunkte mit einer Aussen- oder Inneneinstellung festlegen. Die RHT Geräte sind Hygrothermostate und überwachen zusätzlich zur Feuchte über ein Bi-Metall ebenfalls die Raumtemperatur. Diese preiswerten, mechanischen HYGRASREG-Produkte zeichnen sich durch einfachste Inbetriebnahme aus.

Die neue Produktefamilie der elektronischen Hygrostate AH-40, KH-40 und Hygrothermostate AHT-30, KHT-30, RHT-30 sind als robuste Aufputz-, Kanal- und Raumversionen erhältlich. Die Feuchtemessumformer sind alle multifunktionell konzipiert was die Einsatzmöglichkeiten erweitert und die Typenvielfalt reduziert. Je nach Modell unterstützen die Geräte bis zu vier unterschiedliche Betriebsarten mit einstellbaren Schwellwerten für die Schaltkontakte und zusätzliche Ausgänge liefern die Messwerte als 4-20mA oder 0-10V Signal.

Für die Überwachung der Kondensation z.B. bei Kühlsystemen, eigenen sich die Kondensationswächter KW und die Taupunktwächter TW von S+S. Ein langlebiger digitaler Feuchtesensor mit integriertem Temperaturfühler erfasst die Kondensation bzw. Betauung mittels prodynamischer Querkonvektion. Diese von S+S patentierte Messmethode garantiert stabile und exakte Messergebnisse. Abgerundet wird die Produktefamilie durch die LS Leckagesensoren bzw. Wassermelder. Die Taupunktwächter sind in den TW-Modbus Ausführungen auch mit einem galvanisch getrennten Modbus RTU-Ausgang (RS485) erhältlich und ermöglichen die einfache und direkte Anbindung an ein Modbus-Netz.

Die Geräte sind von S+S nach neusten Kriterien entwickelt und gefertigt, es werden digitale Sensoren der neusten Generation eingesetzt. Alle Fühler werden in der eigenen Fertigung in Nürnberg hergestellt, in Klimaschränken kalibriert und zu 100% geprüft. 

Hilfe

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)44 802 28 80
E-Mail
info@omniray.ch

Unsere Adresse

Omni Ray AG
Im Schörli 5
CH-8600 Dübendorf