%
Abverkauf
Sprache
anmelden Warenkorb Unternehmen

Remote I/O System von Moxa mit SNMPv3 und MQTT

Mit dem neuen ioThinx 4510 Remote I/O System ermöglicht Moxa die sichere Anbindung von Feldgeräten wie Sensoren, Fühlern und Messgeräten an eine IT- oder Cloud-Umgebung. Die modularen Geräte erlauben die direkte Kommunikation mit Modbus RTU, ModbusTCP, SNMP v1-v3, RESTful API und MQTT. Um die Anforderungen im Bereich der Cybersecurity zu erfüllen, erlauben die ioThinx 4510 Geräte zudem eine sichere Kommunikation via HTTPS, die Verschlüsselung der Firmeware und Konfigurations-Files, ein Account Managagement sowie eine „Access Whitelist“.

Über die bis zu 32 anschliessbaren I/O-Module stehen digitale Ein/Ausgänge, analoge Eingänge oder Relaiskontakte in grosser Zahl zur Verfügung. Alle Einstellungen erfolgen über eine intuitiv bedienbare Web-Oberfläche. Die Installation, Verkabelung und Demontage der Module erfolgt dank dem innovativen Aufbau ganz ohne Werkzeuge. Für Anwendungen im Aussenbereich sind das Grundgerät ioThinx 4510 sowie auch alle I/O-Module mit einem erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +75°C erhältlich. Die Montage erfolgt auf einer DIN-Schiene und die Grungeräte lassen sich mit 12-48VDC speisen. Wie bei den meisten Geräten gewährt Moxa eine Garantie von 5 Jahren.


Zur Microside von Moxa

Zu den Videos

Kaufen

Hilfe

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)44 802 28 80
E-Mail
info@omniray.ch

Unsere Adresse

Omni Ray AG
Im Schörli 5
CH-8600 Dübendorf
Feedback