Sprache
anmelden Warenkorb Unternehmen

Seriell-Ethernet Device Server/Ethernet Switch von Moxa

Seriell-Ethernet Device Server/Ethernet Switch von Moxa

Für Anwendungen bei welchen Geräte mit seriellen und Ethernet Schnittstellen zusammen kommunizieren sollen, eigenen sich die Device Server NPort S9450I von Moxa. Neben der Seriell-zu-Ethernet Wandlung bieten diese ebenfalls die Funktionalität eines managed Ethernet Switches. Um diese multifunktionalen NPort S9450I Geräte auch im Bereich von elektrischen Umspannwerken verwenden zu können, werden die Standards IEC 61850-3 und IEEE1613 erfüllt. Diese Netzwerkgeräte unterstützen für Anwendungen im Power SCADA-Bereich zusätzlich das MMS-Protokoll.

Die NPort S9450I verfügen über 4x RS232/422/485 und 5x Fast Ethernet Schnittstellen. Auf der Ethernet-Seite lassen sich ausfallsichere redundante Verbindungen via den Turbo Ring / Turbo Chain von Moxa oder via RSTP/STP aufbauen. Neben den Versionen mit elektrischen Ethernetanschlüssen bietet Moxa auch Geräte mit zwei integrierten Fiberports an. Diese gibt es wahlweise mit 100Base-FX  Multimode- oder Singlemode-Anschlüssen. Es werden die Industrieprotokolle Modbus (RTU/ASCII/TCP) und DNP3 (seriell/IP) unterstützt. Um den steigenden Cybersecurity-Anforderungen gerecht zu werden, erfüllen die NPort’s den Level 2 der IEC 62443 Norm.

Die NPort S9450I lassen sich auf einer DIN-Schiene montieren und mit einer DC- oder AC-Spannung redundant speisen. Alle Modelle arbeiten im Temperaturbereich von -40 bis +85°C und Moxa gewährt eine Herstellergarantie von 5 Jahren.

Unsere Produktempfehlungen:

Hilfe

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)44 802 28 80
E-Mail
info@omniray.ch

Unsere Adresse

Omni Ray AG
Im Schörli 5
CH-8600 Dübendorf
Feedback