Sprache
anmelden Warenkorb Unternehmen

Netzwerkprodukte und Panel-Computer von Moxa für den Ex-Bereich

Netzwerkprodukte und Panel-Computer von Moxa für den Ex-Bereich

Für die Vernetzung von Fabrikationsanlagen und Geräten in der Ex-Zone 2 hat Moxa ein umfangreiches Portfolio an Ethernet Switches, optischen Konvertern, Feldbus Gateways, seriellen Konvertern, WLAN Access Points, Ethernet Remote I/O’s, eine IP-Kamera und eine Auswahl von Panel-PC’s im Angebot.

Die unmanaged Ethernet Switches der Serien EDS-200A und EDS-300 eignen sich für den Aufbau von kleineren Netzwerken. Die Geräte verfügen über 5 bis 16 Ethernet Ports welche über Twisted-Pair oder optische Kabel kommunizieren können. Für Anwendungen mit hohen Datenmengen stehen auch reine Gigabit Ethernet Switches zur Verfügung.

Für die Vernetzung von grösseren Anlagen und Anwendungen bei welchen eine hohe Verfügbarkeit des Netzwerks erwartet wird, kommen die managed Ethernet Switches zum Einsatz. Die Gerätefamilien EDS-400, EDS-500 und EDS-600 ermöglichen den Aufbau von redundanten Ringen und verketteten Verbindungen, die Segmentierung des Netzes in unterschiedliche Bereiche (VLANs) und die Priorisierung von Datenpaketen. Die EDS-600 Serie ist für die Vernetzung im Bereich der Infrastruktur-Projekten sehr beliebt, da diese modular aufgebaut ist und den Anforderungen entsprechend mit Medienmodulen bestückt werden kann. Für die Überwachung der Netze inklusive der Alarmierung im Fehlerfalle eignet sich das Netzwerk-Management System MxView von Moxa.

Falls auf Anlagen unterschiedliche Feldbus-Protokolle verbunden werden sollen, kommen die MGate Feldbus-Gateways zum Einsatz. Es werden die Protokolle Profibus, Profinet, Modbus RTU/ASCII, Modbus TCP, Ethernet/IP und weitere unterstützt. Die MGate-Geräte ermöglichen mit ihrer Auto-Scan-Funktion die rasche Inbetriebnahme und es stehen weitere Web-basierte Monitoring-Möglichkeiten für die Überwachung zur Verfügung. 

Um Endgeräte mit einer seriellen RS232/422/485 Schnittstelle an ein IT-Netz anbinden zu können, sei es um Messdaten verarbeiten oder speichern zu können, finden Sie bei uns die seriellen Device-Server der bekannten NPort-Produktfamilie. Speziell die für den harten industriellen Einsatz entwickelten NPort IA5000 Geräte für die DIN-Schienen-Montage sind weit verbreitet und ermöglichen dank einer 3-Schritt Konfiguration ebenfalls eine rasche Inbetriebnahme.

Erwähnenswert ist zum Schluss ebenfalls die extrem robusten Panel-PC der EXPC Serien von Moxa. So lassen sich die EXPC-1519 Rechner dank dem IP66 Gehäuse im Innen- und Aussenbereich montieren. Das kratzfeste 19" Touch-Display mit 1‘000cd/m2 ist auch bei Sonnenlicht gut lesbar. Die EXPC Panel-PCs sind für HMI-Anwendungen mit ATOM Prozessor bis hin zur leistungsfähigen Intel Core i7 CPU erhältlich.

Unsere Produktempfehlungen:

Hilfe

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)44 802 28 80
E-Mail
info@omniray.ch

Unsere Adresse

Omni Ray AG
Im Schörli 5
CH-8600 Dübendorf