Sprache
anmelden Warenkorb Unternehmen

Warum müssen Produkte Staub- und Wasserschutz haben?

Immer häufiger werden elektrische Geräte für den Einsatz im Aussenbereich konzipiert. Es muss gewährleistet werden, dass die Geräte auch unter extremen Umgebungsbedingungen ihre Funktionalität über viele Jahre nicht einbüssen.


Alle Komponenten des Gerätes müssen die Anforderungen der Endanwendung unterstützen. So gilt es, die eingebaute Elektronik gegen Temperatur, Luftfeuchtigkeit, UV-Einstrahlung und aggressive Substanzen wie Öle, Laugen und Säuren zu schützen. Weiter spielt das Eindringen von Staub und Wasser eine massgebliche Rolle.


Für den Staub- und Wasserschutz liegen verschiedene deutsche und internationale Normen zugrunde wie DIN EN 60529, VDE 0470-1:2000-09, IEC 60529:1989 + A1:1999), ISO 20653:2006-08. Zur Angabe der Schutzklasse dient der IP- Code (International Protection Code). Dieser Code wird z.B. mit IP65 angegeben, wobei die erste Ziffer “6“ den Staubsschutzgrad und die zweite Ziffer “5’“ den Wasserschutzgrad definiert.


Als Marktführer für Schalter ist die MARQUARDT Mechatronik GmbH seit vielen Jahrzehnten ein Spezialist für Produkte und Lösungen mit hohem Staub- und Wasserschutzgrad. Diese Produkte werden in verschiedensten Branchen und Bereichen eingesetzt, wie z.B. in Elektrowerkzeugen, in Elektrogross- und Elektrokleingeräten, Baumaschinen sowie in Anwendungen der Land- und Forstwirtschaft.


Ein Produktbeispiel für Wippschalter mit IP-Schutz ist beispielsweise die Baureihe 3250, welche speziell für Offroad- und Outdoor-Anwendungen der Bau- und Landwirtschaft sowie für  Freizeitfahrzeuge entwickelt wurde. Der Schutzgrad IP68 erlaubt sogar das untertauchen des Produktes, ohne  dass auch nur der kleinste Tropfen Wasser oder ein mikroskopisch kleines Staubkorn in den Schalter eindringen kann. Mit hoch komplexen Testsystemen und einem iterativem Qualifizierungsprogramm wird der Schutzgrad sichergestellt, spezifiziert und für die gesamte Lebensdauer abgesichert. Fehler und Ausfälle müssen grundsätzlich ausgeschlossen werden, da sie eine akute Gefährdung für Leib und Leben des Bedieners zur Folge haben könnten.


Ob Wippschalter, Druckschalter,  Schnappschalter, Fussschalter, Sensoren oder Bedieneinheiten - MARQUARDT bietet Lösungen, die den hohen Anforderungen der Kunden jederzeit entsprechen. Als Designpartner wird dem Kunden bereits während  der Produktentwicklung Unterstützung bei der Konstruktion von Produkten mit speziellen IP-Anforderungen geboten.    

Hilfe

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)44 802 28 80
E-Mail
info@omniray.ch

Unsere Adresse

Omni Ray AG
Im Schörli 5
CH-8600 Dübendorf
Feedback