Sprache
anmelden Warenkorb Unternehmen

Vielfältig einsetzbar

Die robusten, leistungsstarken AC-Gehäuseinduktionsmotoren der IG-Baureihe überzeugen durch hohe Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und ein gutes Preisleistungsverhältnis. 

Die Induktionsmotoren der Baureihe IGK/IGL sind wahlweise in Wechsel- oder Drehstromausführung lieferbar. Typische Einsatzgebiete der einphasigen Ausführung sind Gebläse, Pumpen, Bandförderer sowie Kassen- und Mischsysteme. Die dreiphasigen Motoren finden dagegen in Bearbeitungsmaschinen oder in der Fördertechnik sowie in der lebensmittelnahen Industrie, Verpackungsmaschinen oder Medizintechnik Verwendung. 

Dank ihres intelligenten Designs und einer stetigen Weiterentwicklung lassen sie sich problemlos mechanisch und elektrisch an die unterschiedlichsten Anwendungen anpassen. So sind applikationsspezifische Modifikationen von Flansch, Welle und Bremse ebenso realisierbar wie verschiedene Drehzahlen von 3000 U/min (2-polige Ausführung), 1500 U/min (4-polig) bis hin zu 750 U/min (8-polig). Darüber hinaus können Anpassungen in Bezug auf Arbeitspunkt, Startmoment und Elektronik vorgenommen werden. Zudem sind die Motoren der IG-Serie mit verschiedenen Getrieben und dezentralen Frequenzumrichtern kombinierbar. Bei Bedarf kann das Gehäuse lackiert, hart- oder silacoatiert oder in Edelstahl ausgeführt werden. In der Edelstahlversion lässt es sich leicht reinigen und ohne zusätzliche Beschichtung in Bereichen mit hohen Hygienestandards einsetzen, z. B. in der Nahrungsmittelverarbeitung. 

Die Vorteile der IG-Motoren auf einen Blick: 

  • Langlebigkeit 
  • Hohe Zuverlässigkeit 
  • Grosser Drehzahlstellbereich (8…80 Hz) 
  • Hoher Wirkungsgrad 
  • Glatte Oberflächen 
  • Problemlos adaptierbar 
  • Schutzart IP 65
Hilfe

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)44 802 28 80
E-Mail
info@omniray.ch

Unsere Adresse

Omni Ray AG
Im Schörli 5
CH-8600 Dübendorf
Feedback