%
Abverkauf
Sprache
anmelden Warenkorb Unternehmen

Mehr Vorteile mit Temposonics® R-Serie V PROFINET

Der Fokus der neuen Sensorgeneration liegt klar auf Industrie 4.0 Funktionen wie Maschinenüberwachung und vorrausschauender Wartung. Mit dem Update wird diese Ausgangsoption eine noch wichtigere Rolle für die Optimierung der Produktivität in industriellen Anwendungen einnehmen.

Die R-Serie V PROFINET wird um eine Vielzahl neuer Möglichkeiten ergänzt. Durch das Update ist es jetzt möglich über das PROFINET Protokoll zusätzliche Informationen zum Sensorstatus direkt an die Steuerung zu übertragen. So können Nutzer jetzt davon profitieren, die Temperatur im Sensorinneren, Gesamtbetriebsstunden oder auch die zurückgelegte Gesamtentfernung der Magnete direkt auszuwerten, um so vorrauschauende Wartungszyklen oder auch Maschinenzustandsüberwachungsmassnahmen durchzuführen.

Die erweiterte R-Serie V PROFINET umfasst auch eine Aktualisierung der PROFINET Profile. Zum einen wurde das Encoder Profil auf Version V4.2 aktualisiert. Somit ist die R-Serie V PROFINET der erste lineare Positionssensor, der für diese Version zertifiziert ist. Zum anderen wurde auch das MTS Profil aktualisiert. Der Sensor sowie die zugehörige Beschreibungsdatei wurden von der PNO zertifiziert. Beim MTS Profil ist es möglich, auf einfache Art und Weise gewünschte Parameter einzustellen. Zudem können bei diesem Profil Schaltpunkte gesetzt und parallel zur Position- und Geschwindigkeitsausgabe überwacht werden. Die Überwachung und Ausgabe des Zustands verlaufen dabei synchron zum Takt der Steuerung.

Temposonics® R-Serie V PROFINET ist derzeit als Stab- und Profilform erhältlich und verfügt über ein um 37% kleineres Gehäuse, was eine kompaktere Bauweise der Anwendungen als bei den Vorgängergenerationen ermöglicht.

Die Weggeber sind robuster und zuverlässiger denn je. Dank verbesserter Komponenten unterstützt die R-Serie V einen erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40° bis +85 °C. Darüber hinaus wurde die Schockfestigkeit auf 150 g und die Vibrationsfestigkeit auf 30 g erhöht. In Verbindung mit dem grösseren Spannungsversorgungsbereich lassen sich die Sensoren nun einfacher in rauen Anwendungen integrieren und liefern trotzdem exakte Messdaten bis zu 0,5 µm.

Die neue Generation ist aufgrund ihrer bewährten elektrischen und mechanischen Verbindungen und Bauformen vollständig abwärtskompatibel. Die bekannte hohe Leistung und Qualität der Vorgängergenerationen der R-Serie wird fortgesetzt und mit den erweiterten Funktionen und den neuen, intelligenteren Funktionen der R-Serie V kombiniert. So bekommen Anwender was sie von MTS Sensors kennen und gleichzeitig die Möglichkeiten der neuen Generation erleben können.

Produktdetails

Hilfe

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)44 802 28 80
E-Mail
info@omniray.ch

Unsere Adresse

Omni Ray AG
Im Schörli 5
CH-8600 Dübendorf
Feedback